Termine auf Anfrage!

Dauer:                                                1,5 bis 2 Stunden 

Altersstufe:                                       ab Grundschule 

Gruppenstärke:                                maximal 25 Personen 

Treffpunkt:                                       NaturErlebnisZentrum Wappenschmiede 

Inhalt:

Spielerisch in einer Rallye können sich die Kinder mit dem Thema Wildkatze, ihrem Lebensraum, ihren Bedürfnissen und den Ursachen für ihre Bedrohung auseinandersetzen.

Zu Beginn lernen die Kinder zunächst, wie man Wildkatzen von Hauskatzen unterscheiden kann. Anhand einer Karte wird erläutert, wo die Wildkatzen bei uns vorkommen und warum sie gerade dort leben. Durch praktisches Nachspielen werden die Balancierfähigkeiten der Wildkatzen sowie die Bedeutung der Schnurrbarthaare erfahren. Auch das Anschleichen will geübt sein, wenn man nicht hungrig nach Hause gehen möchte. Aber auch die Ansprüche der Wildkatzen an ihren Lebensraum und die Ursachen für ihre Gefährdung dürfen nicht zu kurz kommen.

Preis:                                                 120,- € Gruppenpauschale  (Hausgäste erhalten 20% Ermäßigung)

Bemerkungen:                                Bitte feste Schuhe mitbringen.

VARIANTE:

Die Wildkatze ist wie viele andere Tiere auch auf die gute Zusammenarbeit zwischen den europäischen Ländern – in unserem Fall zwischen Deutschland und Frankreich – angewiesen. Deswegen gibt es auch die Möglichkeit, dass sich Partnerklassen aus Frankreich und Deutschland in der Wappenschmiede treffen, um gemeinsam zweisprachig einen Tag lang Wissenswertes über die Wildkatze handlungsorientiert und selbstständig zu lernen. Bei dieser Veranstaltung arbeiten wir mit unserem französischen Partner „Les Piverts“ zusammen, so dass eine muttersprachliche Betreuung in beiden Sprachen gewährleistet ist.