Das NaturErlebnisZentrum Wappenschmiede

bietet ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

P1010163 P1010172

Allgemeines:

Mitarbeiter und externe Fachleute organisieren Kurse, Seminare und Exkursionen zu einer Vielzahl von Themen, die individuell und abhängig von Jahreszeit, Altersstufe und Interessenslage von Gruppen gebucht werden können. Alle dafür benötigten Materialien, Geräte und Werkzeuge sind vorhanden, so dass nichts außer Interesse und Neugierde mitgebracht werden muss.
Zeitlich können die Veranstaltungen variabel gehalten werden, für einige Programmpunkte gibt es aber einen Mindestbedarf an Zeit.

Die meisten Veranstaltungen können auch als Fortbildung für Erwachsene durchgeführt werden. Das NaturErlebnisZentrum Wappenschmiede ist als SchUR-Station (Schulnahe Umwelterziehungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz) anerkannt.

http://www.umdenken.de

Preise: 

Die Preise für die einzelnen Veranstaltungen richten sich nach Zeitdauer, Gruppengröße und Materialaufwand. Hausgästen gewähren wir 20% Preisnachlass auf unsere Veranstaltungen.
Unsere Preise können Sie jederzeit erfragen unter Tel: (06393) 993 406.

 

Programmübersicht

Exkursionen:

Direkt vor unserer Haustür verbirgt sich viel Geheimnisvolles, das es zu erforschen lohnt. Unsere Expeditionsrucksäcke enthalten die notwendige Ausrüstung.

  • Gewässerexkursion
    Keschern von Wasserorganismen, ihre Anpassung an den Lebensraum. Was sagen die Tiere über die Wasserqualität aus?
  • Wiesensafari
    Erforschen der Tiere und Pflanzen auf der Wiesen. Spielerisches Kennenlernen und Bestimmen typischer Wiesenbewohner.
  • Waldexkursion
    Auf Spurensuche den Wald erleben! Zähne, Felle, Trittsiegel – die Merkmale einheimischer Waldtierarten erfahren. Typische Baumarten und ihre Bedeutung, für Mensch und Tier kennen lernen.
  • Wildkatzenrallye 
    Auf den Spuren der Wildkatze den Wald erkunden. Eigenschaften, Fähigkeiten, Lebensraum und Gefährdung der Wildkatzen.
  • Luchsexpedition
    Mit den Augen eines Luchses die Umgebung wahrnehmen. Eigenschaften, Fähigkeiten, Lebensraum und Gefährdung des Luchses.
  • Bodenkunde
    Mit Was ist eigentlich Boden und wie entsteht er? Kennenlernen verschiedener Bodenarten und -typen. Bestimmung typischer Bodenbewohner.

Nachtaktiv:

Sobald die Tiere der Nacht erscheinen, wird es spannend und geheimnisvoll. Mit moderner Ausrüstung machen wir uns auf den Weg, um sie hör- und sichtbar zu machen.

  • Fledermäuse und Eulen
    Lebensraumansprüche und Anpassung an die Dunkelheit nachtaktiver Arten. Anlocken und Beobachten, Ortung mit dem Detektor.

Natur-Erlebnis-Spiele:

Auf spielerische Weise die Natur und ihre Bewohner kennen lernen. Durch Beobachtung ein Bewusstsein für die Natur entwickeln.

  • WaldRallye
    Wer kennt sich am besten aus im Wald? Wer weiß Bescheid über Tiere und Pflanzen? Eine Naturrallye durch den Pfälzerwald.
  • Schatzsuche
    Auf den Spuren einer alten Schatzkarte geht es auf abenteuerliche Schatzsuche. Wer kann die Rätsel lösen und den Schatz des Eichelhähers finden?

Erlebnistage:

Einen Tag lang in eine andere Rolle schlüpfen – ohne Strom und Supermarkt im Mittelalter oder in der Natur des Pfälzerwaldes.

  • Wilder Wald
    Auf den Spuren des Mittelalters alte Burgruinen erkunden und einen Schatz finden, Mittelalterliche Burgenwanderung mit vielen interessanten Spielen.
  • Erlebnistag Mittelalter
    Mittelalterliche Essenszubereitung, Bau eines Mittelaltergrills, Schießen mit Pfeil und Bogen, Bau von Fackeln, Ritterspiele.
  • Lebendige Ritterzeit
    Auf den Spuren des Mittelalters alte Burgruinen erkunden und einen Schatz finden, Mittelalterliche Burgenwanderung mit vielen interessanten Spielen.
  • Kräuterhexe
    Kennenlernen einheimischer Heil- und Gewürzpflanzen und deren Nutzung, Verarbeitung der Kräuter zu Tee, Kräuterbonbons, Salaten,…(je nach Jahreszeit mit unterschiedlichen Schwerpunkten).

Basteln und Werken:

Praktische Arbeiten mit Hammer und Säge. Von der Planung bis zur Fertigstellung kann man hier kreativ zu Werke gehen.

  • Nistkästen
    Planung und Bau von Nistkästen für unterschiedliche Vogelarten, Wildbienen und Fledermäuse, Sinn und Zweck von Nisthilfen.
  • Papierschöpfen
    Papier herstellen, Geschichte und Technik des Papierschöpfens, praktische Arbeiten.
  • Pflanzenfarbenatelier
    Herstellung von verschiedenen Farben aus Pflanzen, Beizen und Färben von Wolle. Malen mit Erdfarben.
  • Gestalten mit Ton und gefärbten Sanden
    Mit einem der formbarsten Naturmaterialien schaffen wir einen begreifbaren, fühlbaren und Fantasie anregenden Bezug zwischen uns als Mensch und all den anderen Lebensformen in unserer Natur/Biosphäre.

Kindergeburtstage:

  • Alle, die schon immer mal was Besonderes an ihrem Geburtstag erleben wollten, können hier bei uns im NaturErlebnisZentrum feiern.
  • In der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr bieten wir Ihrem Kind die Möglichkeit, seinen Geburtstag mit einem 90minütigem kreativen oder erlebnispädagogischen Workshop (nach Wahl & Absprache) mit max. 14 Kindern gemeinsam in unseren Räume bzw. in der umliegenden Natur zu feiern (zwei Begleitpersonen erwünscht).
  • Das Geschirr für die Bewirtung stellen wir zur Verfügung. Sie brauchen lediglich Kuchen, Getränke und Deko mitbringen.
  • Preis: 110,- €