Wer hat Lust auf ein Praktikum in Naturschutz und Umweltbildung ?

Bild von Praktikantin Sahra

Die Schwerpunkte des NaturErlebnisZentrums liegen in der Durchführung von naturpädagogischen Veranstaltungen für Kinder- und Jugendgruppen, praktischem Biotop- und Artenschutz und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir bieten ein breites Spektrum verschiedener Umweltbildungs-Veranstaltungen an: von Gewässerexkursionen, Wiesensafaris über Basteln mit Naturmaterialien bis zu Nachtexkursionen. Auf eine direkte, erlebnisorientierte Art und Weise bringen wir Menschen die Natur näher und wollen sie so zu einem umweltbewussten Handeln motivieren.

Ab August geht auch die Zeit der Biotoppflegearbeiten los. In den Herbst- und Wintermonaten werden schützenswerte Biotope gepflegt, um so den Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten zu erhalten oder auch neue Lebensraumstrukturen zu schaffen. Von Nass- bis Trockenwiesen, Grasmahd über Schilfbestände bis zu Entbuschungen ist alles dabei. Da die Flächen für große Maschinen meist nicht zugänglich sind, wird dem Aufwuchs mit Motorsensen und Balkenmähern zu Leibe gerückt. 

Freischneider

Für die Biotopflege solltet ihr Spaß an der Arbeit im Freien mitbringen!

Ihr braucht für den Umgang mit den Maschinen keinerlei Vorkenntnisse. Natürlich bekommt ihr eine kurze Einführung in die Benutzung der Geräte und über die Sicherheitsvorschriften.

 

Wer Interesse oder weitere Fragen hat, kann sich gerne bei uns melden:

info@wappenschmiede.de