Termine auf Anfrage!

Dauer:                         2 bis 2,5 Stunden 

Altersstufe:                 ab Grundschule 

Gruppenstärke:          maximal 25 Personen 

Treffpunkt:                 NaturErlebnisZentrum Wappenschmiede 

Inhalt:                        

Mit Eimern, Keschern und Becherlupe ziehen wir los, um uns das Leben im Wasser genauer anzusehen. Am Bach wird unter Anleitung gekeschert, dabei gehen uns viele verschiedene Insektenlarven ins Netz. Mit etwas Glück ist auch mal ein Wasserskorpion oder ein Bachneunauge dabei. Die gefangenen Gewässerbewohner werden behutsam bestimmt und später unter dem Binokular in allen Einzelheiten betrachtet.

Anhand der gefundenen Tierarten kann auch eine ökologische Bewertung von Fließ- und Stillgewässern durchgeführt werden. 

Preis:                           120,- € Gruppenpauschale (Hausgäste erhalten 20% Ermäßigung) 

Bemerkungen:           

Bitte feste Schuhe und robuste Kleidung mitbringen; am Bach wird es schnell matschig. Auch Wechselsocken sind manchmal nicht verkehrt.